cduko header mobil

Mehr Geld für Museum und Heimatpflegeverein

CDU im Blauen Ländchen initiiert Erhöhung des Budgets um 10.000 Euro
VG Nastätten/Rhein-Lahn. Auf Antrag der CDU erhält der Heimatpflegeverein Blaues Ländchen, welcher das Regionalmuseum in Nastätten betreibt, ab sofort deutlich mehr finanzielle Unterstützung von der Verbandsgemeinde. Der Verbandsgemeinderat stimmte in seiner jüngsten Sitzung mit großer Mehrheit dem CDU-Vorschlag zur Erhöhung des Haushaltsbudgets von jährlich 15.000 Euro auf ab sofort 25.000 Euro zu. „Der Heimatpflegeverein leistet eine enorm wichtige Arbeit und das Museum ist ein identitätsstiftendes weitbekanntes Markenzeichen unserer Region. Es ist nur folgerichtig, dass wir die Aktivitäten der Heimatbotschafter bestmöglich unterstützen, weil wir alle davon profitieren“, freut sich der CDU-Fraktionsvorsitzende Martin Gasteyer.

Weiterlesen: Mehr Geld für Museum und Heimatpflegeverein

CDU Braubach feiert Mitgliedsjubiläen – Michael Fischer und Karola Stinner für jahrzehntelange Treue zur Partei geehrt

In diesem Jahr gibt es beim CDU Ortsverband Braubach viel zu feiern. Nicht nur, dass der Verband sein 70jähriges Bestehen begeht. Auch zwei langjährige Mitglieder galt es zu ehren. Im Mittelpunkt der vorweihnachtlichen Versammlung der Braubacher Union standen daher zwei Menschen, die die CDU seit Jahrzehnten mit Rat und Tat unterstützen, der Partei die Treue halten und so vor Ort zum Gesicht der CDU geworden sind: Michael Fischer und Karola Stinner.

braut

Gemeinsam mit Jens Güllering, frisch wiedergewählter Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nastätten, neuer Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion und stellvertretender CDU-Kreisvorsitzender, begrüßte Ortsvorsitzender Markus Fischer die Mitglieder zu der geselligen Veranstaltung.

Weiterlesen: CDU Braubach feiert Mitgliedsjubiläen – Michael Fischer und Karola Stinner für jahrzehntelange...

Manfred Abel geehrt für 65 Jahre Mitgliedschaft in der CDU

Eine ganz besondere Ehrung konnte der Ortsverbandsvorsitzende Stefan Merz vor kurzem für 65 Jahre Mitgliedschaft in der CDU vornehmen: Neben dem Gründungsmitglied Eugen Schuck, der die Urkunde leider aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr persönlich entgegennehmen konnte, wurde auch Manfred Abel als besonders langjähriges Mitglied vom Vorsitzenden und seinem Stellvertreter Harald Egert im heimischen Wohnzimmer geehrt.

65 Jahre Mitgliedschaft Manfred Abel

Der rüstige Pensionär, der leider auch mit Gesundheitsproblemen zu kämpfen hat, war lange Jahre Mitglied im Gemeinderat und Beigeordneter seiner Heimatgemeinde Seelbach. Umso mehr freuten sich die beiden Schwiegersöhne Egert und Merz, jetzt diese besondere Ehrung vornehmen zu können, mit einer Urkunde, unterschrieben von Bundes-, Landes- und Kreisvorsitzenden und der Ehrennadel, die mit einem Swarowski-Stein verziert ist. Es gilt, in Tradition und Verpflichtung weiterhin die Fahnen für die CDU hoch zu halten und sich zum Wohle der Gemeinde und der Region einzusetzen, wie es diese beiden Gründungsmitglieder des CDU-Ortsverbandes Seelbach/Attenhausen immer getan haben.


Copyright © 2020. CDU Kreisverband Rhein-Lahn. Alle Rechte vorbehalten.
CDU Rhein-Lahn | Römerstr. 95 | 56118 Bad Ems | Telefon: 02603 4263